Ausgewählte Produkte

Wedholms kontaktieren

Energieeinsparung

Die natürlichen Ressourcen sind begrenzt und teuer und damit ist einer unserer Schwerpunktbereiche die Energieeffizienz. Für Sie als Kunde bedeutet dies, dass Sie mit einem Milchkühltank von Wedholms sicher sein können, eine optimale Entscheidung in Bezug auf Energieverbrauch und Rentabilität zu machen. Im Nachfolgenden erfahren Sie mehr über unsere Energie-smarten Optionen, die Ihnen helfen, Ihre Kosten zu senken und die Umwelt zu schützen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie die Wärmeenergie aus der Milch, welche während des Milchkühlprozesses entsteht, verwendet werden kann, um beispielsweise das Trinkwasser der Kühe zu erhitzen?

  • Helix Vorkühler
    +
    Kompatibel mit : Horizontaler Tank; Horizontaler Tank; Vertikaler Tank (Silo) Vertikaler Tank (Silo) Tank durch die Wand Tank durch die Wand

    Helix Vorkühler

  • Interpac Wärmerückgewinnung 
    +
    Kompatibel mit : Horizontaler Tank; Horizontaler Tank; Vertikaler Tank (Silo) Vertikaler Tank (Silo)

    Interpac Wärmerückgewinnung

    Der Interpac nutzt die Energie, die während des Kühlprozesses der Milch erzeugt wird, um Wasser auf etwa 40 – 45°C zu erwärmen. Diese Energie wäre sonst von den Kondensatoren verwendet worden, was zur Folge hätte, dass entweder der Milchraum erwärmt werden würde oder diese Energie ungenutzt verbraucht werden würde.

    Das durch diese genutzte Energie erwärmte Wasser kann beispielsweise als Trinkwasser für die Kühe verwendet werden. Es kann aber auch in einem Wasserspeicher gelagert werden und für die Reinigung oder die Heizung auf dem Milchviehbetrieb verwendet werden. Das spart Energie und Geld.

    Vorteile von Interpac;

    • Kurze Amortisationszeit der Investitionskosten
    • Verwendet überschüssige Wärmeenergie aus dem Kühlprozess, um Wasser zu erwärmen
    • „Kostenlose“ Warmwasser Versorgung
    • Erwärmtes Trinkwasser für die Herde führt zu mehr Wasseraufnahme und damit zu erhöhter Milchproduktion
    • Umweltfreundlich
    • Verringert die laufenden Kosten und erhöht die Rentabilität
    • Nachrüstbar für bestehende Anlage
    + - Weiterlesen

    Die Größe und somit die Anzahl der Platten des Interpacs, ist abhängig von der Kälteleistung und davon, ob ein Sammler eingesetzt wird. Je mehr Platten in einem Interpac verbaut werden, desto mehr Wasser kann erwärmt werden, jedoch hat die Anzahl der Platten keine Auswirkung auf die Wassertemperatur.

    Bei der Bestellung von Verflüssigern mit mehreren Kältekompressoren ist es möglich, so viele Interpacs wie die Anzahl von Kompressoren zu bestellen. Wenn weniger Interpacs bestellt werden als Kompressoren, werden die Interpacs auf den Kompressoren installiert, welche zuerst starten. Wenn zwei Kompressoren mit dem gleichen Kondensator verbunden sind, sollten beide oder keiner mit einem Interpac ausgestattet sein.

    Um eine optimale Funktion des Kältesystems zu erhalten, sollte nicht die gesamte Energie aus dem Interpac abgeleitet werden, es sei denn, das System ist mit einem Sammler ausgestattet (Link to Receiver). Bei Bestellung eines Interpac wird dieser werksseitig montiert. Bei bestehenden Anlagen kann der Interpac von einem zertifizierten Kältetechniker nachgerüstet werden.